Berufe in Kunst, Kultur, Gestaltung

Die eigene Kreativit√§t im Beruf ausleben - das ist f√ľr viele ein Traum. Damit er nicht zum Alptraum, sondern Wirklichkeit wird, sollte man sich nicht nur auf sein Talent verlassen, sondern ein gutes Fundament aufbauen.

Ob Kunst, Theater, Film, Fotografie, Mode, Grafik, Design oder Musik - Berufe in diesen Branchen bieten kreativ veranlagten Menschen die Möglichkeit, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen: entweder im Rampenlicht oder als jemand, der die Fäden in der Hand hält.

Neben Ideenreichtum und k√ľnstlerischem Verst√§ndnis ist dabei auch die F√§higkeit zum Netzwerken in der Branche √ľberlebenswichtig - denn als K√ľnstler und Kulturschaffender arbeitet man in der Regel nicht f√ľr einen einzigen Arbeitgeber, sondern auf freiberuflicher Basis und zieht so selbst√§ndig immer neue Auftr√§ge und Kunden an Land.

Das n√∂tige Handwerkszeug f√ľr die "sch√∂nen K√ľnste" erlernt man in Studieng√§ngen an Kunst- oder Musikhochschulen. Wer im Management, bei Verlagen, Museen oder Theatern arbeiten m√∂chte, findet die wissenschaftlichen Studieng√§nge an normalen Hochschulen.
(Quelle f√ľr Berufsbeschreibungen: Bundesagentur f√ľr Arbeit/BERUFENET)

Berufsliste

>>anzeigen/ausblenden

Freie Ausbildungs- & duale Studienplätze

0 Ausbildungsangebote

Aktuell stehen f√ľr die Suchanfrage leider keine Stellen zur Verf√ľgung, w√§hle gegebenenfalls einen anderen Ort oder √§hnlichen Beruf aus.

X