Finanzverwaltung NRW Logo


Angebot merken Angebot  merken

Social Media Links!

Youtube-Profil Finanzverwaltung NRW

Weitere Informationen

Bewerberadresse

Finanzamt Borken

www.finanzverwaltung.nrw.de/de/karriere

Ansprechpartner

Frau Sandra Wojtek
sandra.wojtek@fv.nrw.de

Telefon: +49 2861 938 - 2013

Ausbildung zum/r Finanzwirt/in

Finanzamt Borken, Nordring 184
46325 Borken
Beginn
02.09.2019

Schulabschluss
(Fach-)Abitur

Finanzamt Borken, Nordring 184, 46325 Borken

Beginn: 02.09.2019

Schulabschluss: (Fach-)Abitur

Veranstaltungstermine Finanzverwaltung NRW

Ausbildung zum/r Finanzwirt/in der Steuerverwaltung:

Mit Fachoberschulreife in zwei Jahren zur Finanzwirtin oder zum Finanzwirt

Wir bieten einen mehrmonatigen Theorieunterricht in Lehrgangsform an unserer Landesfinanzschule Nordrhein-Westfalen kombiniert mit einer berufspraktischen, praxisnahen Ausbildung im Finanzamt. Theorieunterricht und praktische Ausbildung finden im Vorbereitungsdienst statt und dauern zwei Jahre. In dieser Zeit sind die Auszubildenden (Steueranwärterinnen und Steueranwärter) Beamte auf Widerruf. Sie erhalten während der gesamten Ausbildungszeit ein monatliches Anwärtergehalt in Höhe von ca. 1.190 Euro (Stand Januar 2018).

Wir erwarten die Fachoberschulreife oder einen vergleichbaren Schulabschluss, Teamfähigkeit, Entscheidungsfreude und Entschlusskraft, Organisationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Weitere Voraussetzungen sind: Mindestens befriedigende Leistungen während der Schulzeit und eine erfolgreiche Teilnahme an unserem Auswahlverfahren.

Das Bewerbungsverfahren erfolgt online unter www.ausbildung-im-finanzamt.de. Für das Einstellungsjahr 2019 ist unser Bewerberportal bereits ab dem 03.04.2018 geöffnet, weitere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie unter https://www.finanzverwaltung.nrw.de/de/ausbildung-zur-finanzwirtinfinanzwirt.

Nach der Ausbildung bieten sich nach einigen Jahren weitere breitgefächerte Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten im Innendienst (Finanzamt, Oberfinanzdirektion) oder im Außendienst (Lohnsteueraußenprüfung, Vollziehungstätigkeit) der Finanzverwaltung NRW.

Erwünscht sind auch Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen. Diese Ausschreibung wendet sich ebenfalls ausdrücklich an Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sollten im Zeitpunkt der Einstellung eine Staatsangehörigkeit eines EU-Staates bzw. eines Staats mit einem EU-Rechtsabkommen besitzen.

Ausbildung im Finanzamt

Weitere Angebote des Anbieters



Weitere Angebote suchen




suchen

X