NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG Logo

Zentrale Firmenadresse

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Carl-von-Linde-Str. 3
86551 Aichach

www.norma-online.de


Angebot merken Angebot  merken

Ansprechpartner

Abteilung Verkauf
fue.verkauf@norma-online.de

Jetzt online bewerben »

Bitte beziehe dich bei deiner
Bewerbung bzw. Kontaktaufnahme
auf stellenreport.de

Ausbildung zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w) Abiturientenprogramm

Manfred-Roth-Str. 5, 90766 Fürth
Beginn
01.09.2017

Schulabschluss
(Fach-)Abitur

Manfred-Roth-Str. 5, 90766 Fürth

Beginn: 01.09.2017

Schulabschluss: (Fach-)Abitur

Nach Ihrem (Fach-)Abitur können Sie gleich dreifach punkten: mit dem Abiturientenprogramm von NORMA absolvieren Sie mit nur einer Ausbildung gleich drei Abschlüsse und legen so den Grundstein für Ihren Aufstieg bei NORMA.

Ausbildung auf höchstem Niveau
Sie haben Ihr (Fach-)Abitur erfolgreich abgeschlossen? Dann starten Sie mit Ihrer Karriere doch richtig durch: mit dem Handelsfachwirt bei NORMA. In nur 3 Jahren absolvieren Sie mit nur einer Ausbildung gleich drei Abschlüsse. Somit sind Sie perfekt aufgestellt für eine steile Karriere in der Welt des Handels.

Drei IHK- Abschlüsse in kurzer Zeit
Während Ihrer abwechslungsreichen und vielseitigen Ausbildungszeit erlernen Sie alle wesentlichen Einzelhandelsprozesse aus den Tätigkeitsfeldern Warenannahme und -lagerung, Service an der Kasse, Verkaufsförderung sowie Bestandspflege und Inventur – dabei gehen Theorie und Praxis Hand in Hand. Die erste Stufe schließen Sie nach 18 Monaten mit dem Abschluss als Kaufmann im Einzelhandel ab. Anschließend beginnt Ihre Weiterbildung zum Handelsfachwirt, wobei Sie sich Kenntnisse rund um Mitarbeiter- und Unternehmensführung aneignen und entsprechende Aufgaben auf mittlerer Ebene übernehmen. Die ersten Karriereschritte werden letztendlich mit der Ausbildung der Ausbilder abgerundet. So erlangen Sie die Fähigkeiten, selbst junge Menschen bei NORMA auszubilden. Nach nur 36 Monaten haben Sie so die besten Voraussetzungen für den Aufstieg zum Filial- oder Bereichsleiter bei NORMA. Mit Ihrer bis dahin gesammelten weitreichenden Praxiserfahrung und der Qualifizierung zur Führungskraft sind Sie der ideale Kandidat.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sehr gute Ausbildungsvergütung: 1.000 Euro im 1., 1.200 Euro im 2. und 1.900 Euro im 3. Lehrjahr
  • Drei IHK- Berufsabschlüsse in nur drei Jahren: Kaufmann im Einzelhandel, Handelsfachwirt und Ausbildung der Ausbilder
  • Regelmäßige innerbetriebliche Schulungen
  • Optimale Prüfungsvorbereitung
  • Krisensicherer Arbeitsplatz
  • Eigenverantwortliche Filialleitung während der Ausbildung
  • Aussicht auf Übernahme bei konstant guten Leistungen
  • Klar definierte Aufstiegsmöglichkeiten zum Filial- oder Bereichsleiter

Das sollten Sie mitbringen

  • Ein überzeugendes Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife
  • Kontaktfreudigkeit und Kommunikationstalent
  • Engagement, Teamgeist, respektvolle Umgangsformen
  • Den ausgeprägten Wunsch, für die Zufriedenheit der Kunden zu sorgen
  • Einsatzbereitschaft, Ausdauer, Disziplin
  • Eigeninitiative und frühzeitige Übernahme von Eigenverantwortung

Weitere Angebote des Anbieters