Siemens AG Logo


Angebot merken Angebot  merken

Social Media Links!

Facebook-Profil Siemens AG Twitter-Profil Siemens AG GooglePlus-Profil Siemens AG Youtube-Profil Siemens AG

Kontakt

online.ausbildung.spe@siemens.com

Jetzt bewerben ┬╗

Bitte beziehe dich bei deiner
Bewerbung bzw. Kontaktaufnahme
auf stellenreport.de

Ausbildung zum Mechatroniker/in

Siemens Professional Education, Otto-Hahn-Ring 6, 81739 M├╝nchen
Beginn
01.09.2018

Schulabschluss
Realschulabschluss

Siemens Professional Education, Otto-Hahn-Ring 6, 81739 M├╝nchen

Beginn: 01.09.2018

Schulabschluss: Realschulabschluss

Ausbildung bei Siemens

Mechatroniker/-in

Notfall in der Endger├Ątemontage. Das Transportband steht still. Wo liegt der Fehler? Ein gebrochener Bolzen? Ein zerrissener Draht? Ein Computerfehler? Oder ist ein Ventil defekt? Normalerweise m├╝ssten jetzt drei Spezialisten ausschw├Ąrmen, um den Fehler zu suchen und zu beheben. Doch als Mechatroniker/-in bekommen Sie die Lage allein in den Griff. Sie ├╝berzeugen fach├╝bergreifend mit mechanischem, elektrotechnischem und elektronischem Wissen und K├Ânnen. Auf dem breiten Feld von der Montage von Fertigungsstra├čen ├╝ber die Reparatur von Produktionsautomaten bis zur Programmierung von Steuerungen liefern Sie als Mechatroniker/-in ein sicheres Heimspiel. Hier sind Sie zu Hause, hier haben Sie alles unter Kontrolle.

Mechatroniker/-innen arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau bzw. bei den Abnehmern und Betreibern dieser mechatronischen Systeme. Beispiele f├╝r mechatronische Systeme sind Fertigungseinrichtungen im Automobilbau oder Best├╝ckungsautomaten f├╝r elektronische Schaltungen.

In der Ausbildung lernen sie das Herstellen mechanischer Teilsysteme und das Installieren elektrischer Betriebsmittel. Au├čerdem befassen sie sich an einigen Standorten mit dem Design und Erstellen mechatronischer Systeme, betriebswirtschaftlichen Grundlagen, Team- und Kundenorientierung, Kommunikationstraining und Englisch.

Die praktische Ausbildung in verschiedenen Fachabteilungen wird durch den Unterricht in der Berufsschule und in unseren Ausbildungszentren erg├Ąnzt, wo ihnen die notwendige Fachtheorie vermittelt wird. Au├čerdem bieten wir ihnen Zusatzseminare (je nach Standort) zu Themen wie Teamarbeit, Prozess- und Projektmanagement oder Englisch an, um sie optimal auf ihre Berufst├Ątigkeit vorzubereiten.

Ausbildungsinhalte, je nach Standort, z. B.:
-Herstellen mechanischer Teilsysteme
-Installieren elektrischer Betriebsmittel
-Design und Erstellen mechatronischer Systeme
-Englisch
-Team- und Kundenorientierung
-Kommunikationstraining
-Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Erg├Ąnzende und ├╝berfachliche Seminare, je nach Standort, z. B.:
-Lerntechniken
-Teamentwicklung
-Pr├Ąsentationstechnik
-Moderationstechnik
-Prozessmanagement
-Projektmanagement
-Englisch
-Arbeits- und Umweltschutz
-Dokumentationserstellung
-F├╝hrung von Fachgespr├Ąchen

Einsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung:
Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung von mechatronischen Systemen, wie z. B. Fertigungseinrichtungen im Automobilbau, Best├╝ckungsautomaten f├╝r elektronische Schaltungen (Mechatronik: Zusammenwirken von mechanischen und elektronischen Komponenten mittels intelligenter Software), Best├╝ckungsautomaten f├╝r elektronische Schaltungen (Mechatronik: Zusammenwirken von mechanischen und elektronischen Komponenten mittels intelligenter Software

Eckdaten

  • Minimalanforderungen: Mittlere Reife
  • Ausbildungsdauer: 42 Monate

Erfahrungsberichte

Weitere Angebote des Anbieters



Weitere Angebote suchen




suchen

X