Ausbildung als Kfz-Mechatroniker / in

Kfz-Mechatroniker - ohne Technik geht es im Werkstattalltag nicht. Moderne Computer und elektronische Pr├╝fsysteme sind neben den De- und Montagewerkzeugen Deine t├Ąglichen Begleiter.

 

Kfz-Mechatroniker

Und der Markt zeigt, es geht in Richtung Zukunft: Elektroautos und Hybridmotoren sind auf dem Vormarsch, und selbst unter der Motorhaube von Kleinwagen versteckt sich inzwischen modernste HighTech.

Als Kfz-Mechatroniker wirst Du Experte in Sachen Fahrzeugtechnik - und zwar f├╝r HighTech. Du absolvierst eine dreieinhalbj├Ąhrige Ausbildung im Kfz-Gewerbe und kannst einen von 5 Schwerpunkten w├Ąhlen:

Personenkraftwagentechnik (Pkw)

Nutzfahrzeugtechnik (Nfz)

Motorradtechnik

System- und Hochvolttechnik

Karosserietechnik       

 

Was muss ich als Kfz-Mechatroniker k├Ânnen?

Als Hauptsch├╝ler, Realsch├╝ler oder Abiturient triffst Du mit diesem AutoBeruf und seinen 5Kfz-Mechatroniker interessanten Schwerpunkten eine sehr gute Wahl.

Spannende und vielseitige Aufgaben - angefangen bei PKW ├╝ber Motorr├Ąder, leichte Nutzfahrzeuge bis hin zu schweren LKW┬┤s - stellen sich Dir als Kfz-Mechatroniker. Hierf├╝r ben├Âtigst Du Verst├Ąndnis f├╝r Elektronik und Elektrik, Mechanik, aber auch f├╝r Datenverarbeitung.

Gut ist auch, wenn Du in den sogenannten MINT-F├Ąchern (z.B. Technik, Mathe, Physik und IT) fit bist.

 

 

Kfz-Mechatroniker - der Film

 

Kfz-Mechatroniker f├╝r Pkw-Technik (m/w)

Als Kfz-Mechatroniker f├╝r Pkw-Technik analysierst Du elektrische, elektronische und mechanische Systeme, z. B. Brems- und Lenkassistenten, Automatikgetriebe und Komponenten des Motormanagements. Du stellst Fehler und St├Ârungen fest und behebst die Ursachen.

Was erwartet mich als Kfz-Mechatroniker f├╝r Pkw-Technik?

Kfz-MechatronikerDu diagnostizierst verkn├╝pfte Systeme und tauschst defekte Teile┬áaus. Du stattest Pkw┬┤s mit Anh├Ąngerkupplungen, Klimaanlagen oder Navigationssystemen aus.

In den Betrieben pr├╝fst Du Fahrzeuge in allen Arbeitsschritten auf Herz und Nieren. Wenn Du Bremsen und Antiblockiersysteme pr├╝fst und reparierst, tr├Ągst Du viel Verantwortung.

Du kannst in Kfz-Betrieben, Servicewerkst├Ątten, bei Automobilherstellern und -importeuren arbeiten.

Was lerne ich als Kfz-Mechatroniker Pkw-Technik?

  • Warten und Reparieren von Pkw┬┤s, wie z. B. Brems- und Fahrwerkassistenten/Lenksysteme, Motor und Getriebe oder Komponenten des Motormanagements
  • ├ťberpr├╝fen der Bauteilfunktionen bei und nach Instandsetzung von Pkw`s
  • Diagnostizieren und Untersuchen von Fahrzeugen, wie z. B. Auslesen von Fehlerspeichern und Pr├╝fen der Fahrzeuge auf Verkehrssicherheit
  • Nachr├╝sten z. B. von Anh├Ąngerkupplungen, Standheizungen und Navigationssystemen
  • Anwenden moderner Werkstattinformations- und Kommunikationssysteme, wie z. B. Recherchieren von Daten und Umprogrammieren von Steuerger├Ąten

 

Der Kfz-Mechatroniker f├╝r Nutzfahrzeugtechnik (m/w)

┬áDas Nutzfahrzeug ist dem Pkw in vielen Bereichen technisch schon immer voraus gewesen: z. B. bei der Steuerung der Bremsen, Dieseltechnologie, bei Direkteinspritzern und Mehrachsantrieb. Zugmaschinen, Sattelschlepper, Crafter oder Omnibusse: Wer auf gro├če Vehikel steht, ist bei den Nutzfahrzeugen zu Hause.Was erwartet mich?

Du bringst Mechanik und Elektronik der gewichtigeren Dimension unter einen Hut und ├╝berpr├╝fst Nutzfahrzeuge f├╝r den professionellen Einsatz.

Was erwartet mich als Kfz-Mechatroniker f├╝r Nutzfahrzeugtechnik?

Durch die Vielfalt der Aufbausysteme ist Dein Arbeitsgebiet sehr vielf├Ąltig, denn kein Nutzfahrzeug ist wie das andere, sondern jedes wird nach Kundenauftrag zusammengestellt - angefangen┬ábei leichten Nutzfahrzeugen bis hin zu schweren LKW┬┤s. Als Nutzfahrzeugspezialist ist Dein Arbeitsplatz u. a. in Kfz-Betrieben, bei Herstellern und / oder┬áImporteuren.

Was lerne ich w├Ąhrend der Ausbildung als Kfz-Mechatroniker f├╝r Nutzfahrzeugtechnik?

  • Nutzfahrzeuge warten und pr├╝fen, wie z. B. Durchf├╝hren einer 100.000 km Inspektion, einschl. ├ťberpr├╝fung der Bauteile auf Verschlei├č
  • Bauteile und Komponenten instand setzen, wie z. B. Bremssysteme, Motoren und Getriebe
  • Diagnostizieren der verkn├╝pften Fahrzeugsysteme einschl. Beseitigen von St├Ârungen in der Kommunikation der einzelnen Bauteile
  • Nutzfahrzeuge auf Verkehrssicherheit ├╝berpr├╝fen und die daf├╝r notwendigen Reparaturen durchf├╝hren
  • Bauteile und Profile durch unterschiedliche Schwei├čverfahren heften, f├╝gen, thermisch trennen

 

 

Der Kfz-Mechatroniker f├╝r Motorradtechnik (m/w)

Kfz-Mechatroniker

Enduro, Motocross, Reise- und Sportmotorr├Ąder: Jedes Zweirad hat seine eigene Charakteristik.

Als Kfz-Mechatroniker mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik wartest Du Motorr├Ąder und setzt sie instand.

Du r├╝stest sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubeh├Ârteilen aus, pr├╝fst und diagnostizierst die fahrzeugtechnischen Systeme.

Du arbeitest in Kfz-Betrieben, beim Hersteller oder Importeur.

Was erwartet mich als Kfz-Mechatroniker f├╝r Motorradtechnik?

Dein Arbeitsplatz als Kfz-Mechatroniker f├╝r Motorradtechnik ist die Motorradwerkstatt. Bei der Wartung arbeitest Du eher allein, w├Ąhrend Du bei umfangreichen oder komplizierteren Arbeiten im Team t├Ątig bist. Manchmal kann es laut sein, z. B. wenn Motoren gepr├╝ft werden. Wenn Du die Fahrzeuge pr├╝fst, kann Dir schon mal Dreck um die Ohren fliegen. Du solltest kr├Ąftig zupacken, aber auch sorgf├Ąltig und genau arbeiten k├Ânnen.

Was lerne ich w├Ąhrend der Ausbiodung als Kfz-Mechatroniker f├╝r Motorradtechnik?

  • Motorr├Ąder warten und pr├╝fen, wie z. B. Durchf├╝hren von Fr├╝hjahrschecks
  • Rahmen, Radaufh├Ąngungssysteme und Fahrwerke auf Verschlei├č und Sch├Ąden pr├╝fen
  • Instandsetzungsarbeiten am Brems- und Fahrwerkssystem durchf├╝hren
  • Zubeh├Âr nach Kundenw├╝nschen und Stra├čenverkehrszulassungsordnung nachr├╝sten

 

Der Kfz-Mechatroniker f├╝r System- und Hochvolttechnik (m/w)

Kfz-Mechatroniker

In den modernen Autos sind die vielen elektrischen und elektronischen Komponenten, z.B. Sicherheits- Unterhaltungs- und Kommunikationssysteme, sehr wichtig.

Eine gro├če Rolle spielt dabei auch die Verkn├╝pfung dieser Komponenten zu komplexen Fahrzeugsystemen.Au├čerdem kommen immer mehr Hybrid- und Elektrofahrzeuge auf dem Markt, die zu warten und zu reparieren sind.

Hierf├╝r ist ein Spezialist erforderlich, der fit in der System- und Hochvolttechnik ist!

Was erwartet mich als Kfz-Mechatroniker f├╝r System- und Hochvolttechnik?

Als Kfz-Mechatroniker f├╝r System- und Hochvolttechnik nimmst Du fahrzeugtechnische Systeme au├čer- und in Betrieb, aktualisierst die n├Âtige Software, f├╝hrst Messungen und Funktionspr├╝fungen durch. Dabei ist analytisches Denken gefragt!

Das Nachr├╝sten von Zubeh├Âr, Zusatzeinrichtungen und Sonderausstattungen in das digitale Bordnetz eines Autos ist dabei spannend. Ohne den Durchblick ├╝ber das Gesamtsystem des Autos geht gar nichts. Au├čerdem ist es wichtig, dass Du die Vorgaben und entsprechenden Schutzma├čnahmen bei Servicearbeiten an Hochvoltsystemen beachtest.

Was lerne ich w├Ąhrend der Ausbildung als┬áKfz-Mechatroniker f├╝r System- und Hochvolttechnik?

  • Fahrzeuge und seine Systemkomponenten identifizieren
  • Entsprechende Vorg├Ąnge bei Fehlerdiagnosen einhalten
  • Fehlersuchstrategien festlegen
  • Bauteile in bestehende Fahrzeugsysteme nachr├╝sten
  • Umgang mit Hochvoltsystemen und deren Komponenten

 

 

Der Kfz-Mechatroniker f├╝r Karosserietechnik (m/w)

Um nach einem Unfall an besch├Ądigte Karosseriebleche oder deformierte Kfz-MechatronikerKarosseriebauteile heranzukommen, musst Du die elektronischen Systeme au├čer Betrieb nehmen und die elektrischen Bauteile demontieren.

Erst danach kannst Du die besch├Ądigten Teile reparieren oder austauschen. F├╝r diese Arbeiten ist ab dem 1. August 2013 der Kfz-Mechatroniker f├╝r Karosserietechnik zust├Ąndig.

 

 Was erwartet mich als Kfz-Mechatroniker für Karosserietechnik?

Als Kfz-Mechatroniker f├╝r Karosserietechnik reparierst Du Fahrzeuge nach einem Unfall und setzt Karosserien instand. Dabei ist handwerkliches K├Ânnen und Fachwissen gefragt.

Werkstoffe und Materialien wie Stahl, Aluminium und Kunststoffe kommen zum Einsatz: Du klebst, schwei├čt, nietest oder l├Âtest diese. Aber auch IT-Kenntnisse werden f├╝r das Bordnetz und seine elektrisch/elektronischen Komponenten oder die Antriebs- und Fahrwerkstechnik, gebraucht. De- und Montagearbeiten sowie Mess- und Pr├╝farbeiten mit modernen Diagnoseger├Ąten spielen auch eine wichtige Rolle. Und ohne Kommunikation geht es auch nicht: Du ber├Ątst n├Ąmlich auch Kunden, z.B. ├╝ber die notwendigen Reparaturen oder die Pflege der Karosserie.

Was lerne ich w├Ąhrend der Ausbildung als┬áKfz-Mechatroniker f├╝r Karosserietechnik?

Du besch├Ąftigst Dich in der Ausbildung mit Blechbearbeitung, Karosseriearbeiten und -bau, Korrosionsschutz, Kraftfahrzeugwartung und Kraftfahrzeugreparatur. Dabei lernst Du unter anderem:

  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabl├Ąufen
  • Instandsetzen von Karosserien, Fahrzeugrahmen, Aufbauten und Fahrgestellen
  • Schadensumfang beurteilen, Fehler, M├Ąngel und deren Ursachen feststellen
  • Aus- und Umr├╝sten mit Zubeh├Âr und Zusatzeinrichtungen
  • Warten, Pr├╝fen und Einstellen von Fahrzeugen und Systemen
  • Kommunikation mit internen und externen Kunden

Quelle: www.autoberufe.de

X