Emil Lux GmbH & Co. KG Logo

Zentrale Firmenadresse

Emil Lux GmbH & Co. KG
Emil-Lux-Str. 1
42929 Wermelskirchen

www.lux-tools.com


Angebot merken Angebot  merken

Ansprechpartner

Frau Verena Hagemann
Verena.hagemann@lux-tools.de

Telefon: 02196/76-3338

Jetzt bewerben ¬Ľ

Bitte beziehe dich bei deiner
Bewerbung bzw. Kontaktaufnahme
auf stellenreport.de

Duales Studium Bachelor of Arts (m/w) Fachrichtung Handel

Emil-Lux-Str. 1
42929 Wermelskirchen
Beginn
01.08.2019

Schulabschluss
(Fach-)Abitur

Emil-Lux-Str. 1, 42929 Wermelskirchen

Beginn: 01.08.2019

Schulabschluss: (Fach-)Abitur

Duales Studium Bachelor of Arts (m/w) in der Fachrichtung BWL-Handel bei Emil Lux

Die Ausbildung zum Bachelor of Arts (m/w) ist eine akademische Ausbildung, die mit einem international anerkannten Titel abschließt.

Ausbildungsbeginn: 1. Oktober
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit sehr gutem bzw. gutem Notendurchschnitt

Besondere Anforderungen:
Leistungsbereitschaft, Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit, Teamgeist sowie gute Umgangsformen und sicheres Auftreten.

Die Ausbildung findet in einem 3-monatigen Wechsel zwischen der Hochschule / Fachhochschule (Theoriesemester) und LUX (Praxissemester) statt.

W√§hrend der Praxisphasen haben Sie die M√∂glichkeit, das im Studium erworbene Wissen auf die Aufgabenstellungen in der betrieblichen Praxis zu √ľbertragen. Sie erlernen die Aufgaben, Prozesse und Schnittstellen der Fachbereiche im Unternehmen, wie z.B. Produktmanagement, Vertrieb, Qualit√§tsmanagement, Marketing, und Logistik. Dar√ľber hinaus bieten wir Ihnen anhand unterschiedlicher Aufgabenstellungen zahlreiche M√∂glichkeiten, Ihr Wissen praktisch anzuwenden.

In der Theoriephase an der Hochschule / Fachhochschule erwerben Sie alle relevanten betriebs- und volkswirtschaftlichen Kenntnisse, die Sie f√ľr Ihren weiteren beruflichen Werdegang ben√∂tigen. Hierbei wird stets ein gro√üer Wert auf den Praxisbezug und die Anwendung des vermittelten Wissens auf den betrieblichen Alltag gelegt.

Diese Ausbildung verbindet auf ideale Weise Arbeitspraxis mit wissenschaftlicher Theorie.

Mehr zum Studium:
Bei dieser Form des Studiums arbeitet LUX mit der Dualen Hochschule Baden-W√ľrttemberg (DHBW) zusammen. Aus der Informations-Brosch√ľre der Dualen Hochschule Baden-W√ľrttemberg:
‚ÄúDie zunehmende Internationalisierung und Globalisierung von Angebot und Nachfrage, die Integration arbeitsteiliger Prozesse und die Beschleunigung des Strukturwandels bestimmen die Dynamik der wirtschaftlichen Entwicklung. Im Wettbewerb bestehen k√∂nnen nur Unternehmen mit qualifizierten Mitarbeiter/-innen. Der F√ľhrungsnachwuchs der Unternehmen ben√∂tigt zuk√ľnftig neben fundierten wissenschaftlichen Kenntnissen noch st√§rker die F√§higkeit der schnellen praxisorientierten Umsetzung".

Bedarfsorientierte moderne Studieng√§nge an der dualen Hochschule Baden-W√ľrttemberg (DHBW) garantieren dieses praxisnahe Studium, ohne den Wissenschaftsbezug zu vernachl√§ssigen. Basis der √ľberwiegend branchenbezogenen Fachrichtungen sind Vorlesungen, √úbungen und Seminare in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht.

Funktions√ľbergreifende Inhalte wie Fremdsprachen, Kommunikations- und Rhetorikkurse und anwendungsbezogene √úbungen haben einen hohen Stellenwert. Das Ziel der erworbenen Qualifikationen im Studienbereich Wirtschaft ist ein fundiertes fachliches Wissen, das Verst√§ndnis f√ľr √ľbergreifende Zusammenh√§nge und die F√§higkeit, Probleme methodisch sicher und zielgerichtet zu l√∂sen.‚ÄĚ

Weitere Angebote des Anbieters



Weitere Angebote suchen




suchen

X