Produkttechnische Hinweise Print

DatenformatePDF- oder EPS-Format mit jeweils eingebundenen Schriften, offene Dateien sind nach Absprache ebenfalls möglich. Bitte verwenden Sie nur Originalschriftschnitte und PostScript-Fonts. Die in Layout-Programmen angebotenen Stil-Eigenschaften führen oft zu Fehlbelichtungen. Dies gilt auch für TrueType und Multiple-Master-Fonts. Bitte vermeiden Sie Haarlinien. Die Mindeststärke beträgt 0,1 mm.

Folgende Bildformate können integriert werden: TIFF (1-/4-kanal); EPS (1-/4-kanal); DCS 1; DCS 2. Alle Bilder bitte ohne Komprimierung und nur im Bitmap- (1200 dpi), Graustufen- (600 dpi) oder CMYK-Modus (300 dpi) abspeichern. Der Farbraum ist CMYK. HKS-/Pantone und andere Schmuckfarben werden generell in den CMYK-Modus umgewandelt.

Bilder oder Grafiken für die Einbindung in redaktionelle Beiträge können in den Formaten JPG oder TIFF übernommen werden (jeweils in Druckqualität und 300 dpi Auflösung).

Beschnitt und BeschnittzeichenBei randabfallenden Anzeigen definieren Sie mindestens 3 mm umlaufenden Beschnitt. Werberelevante Text- und Bildelemente sollten ausreichenden Abstand zum Beschnitt haben. Achten Sie bitte auf den Beschnittzeichenversatz. Ideal sind 3,375 mm

 

Rabatt
AgenturvergütungPrint 15% AE-Vergütung, Online 10 % AE-Vergütung
Kundenrabatt-Print5 % Nachlass auf zwei aufeinanderfolgende Dispositionen.

 

Datenlieferung
E-Mailmedia@stellenreport.de
DatenträgerUSB-Stick, CD-ROM, DVD-ROM
LieferadresseDER STELLENREPORT Verlagsgesellschaft mbH

Hagerweg 14 – 83700 Rottach-Egern

HotlineBei Problemen mit der Datenübertragung steht wir Ihnen unter +49 (0)8022.18865-10 gerne zur Verfügung.
Bitte beachten SieFür fehlerhafte Druckergebnisse, die auf Verwendung mangelhafter Komponenten oder zu geringe Auflösung zurückzuführen sind, können wir keine Haftung übernehmen.

X