Theresa absolviert ein duales Bachelor-Studium bei ALDI SÜD

Wenn man Theresa Dallinger fragt, warum sie sich bei ALDI SÜD fĂŒr ein duales Bachelor-Studium beworben hat, antwortet sie: “Der Handel ist lebendig, er ist stĂ€ndig im Wandel, da kann man was bewegen.” Davon ist sie auch heute noch ĂŒberzeugt. Deshalb begann sie 2011 die Ausbildung bei der Regionalgesellschaft Geisenfeld.

Die dual Studierenden verbinden insgesamt sieben Semester Theorie an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) mit PraxiseinsÀtzen in den Regionalgesellschaften.

Dabei durchlaufen sie in ihren Semesterferien die Verwaltung sowie Logistik und lernen vor allem den Verkauf kennen.

In sehr guter Erinnerung wird ihr das dreimonatige Auslandstheoriesemester in Oxford bleiben. Nicht nur die Lernerfahrung, sondern auch der kulturelle Austausch haben Theresa Dallinger geprĂ€gt: “Die gemeinsamen AusflĂŒge und Treffen mit den internationalen Kommilitonen aus England runden diese Erfahrung ab.” >>

X