AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH Logo

Zentrale Firmenadresse

AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH
Gravelottestraße 6-8
81667 München

www.awo-muenchen.de


Angebot merken Angebot  merken

Social Media Links!

Facebook-Profil AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH Twitter-Profil AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH Youtube-Profil AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH

Jetzt bewerben »

Bitte beziehe dich bei deiner
Bewerbung bzw. Kontaktaufnahme
auf stellenreport.de

Ausbildung zum/r Altenpfleger/in

Gravelottestraße 6-8
81667 München
Beginn
01.09.2018

Schulabschluss
Realschulabschluss

Gravelottestraße 6-8, 81667 München

Beginn: 01.09.2018

Schulabschluss: Realschulabschluss

Unsere Welt braucht Menschen, die mit dem Herzen denken -

Herzlich Willkommen in unserem Team!

Wir wollen, dass unsere MitarbeiterInnen Ihren Arbeitsplatz als Lebensraum sehen. Erfüllt mit einer Tätigkeit, die nicht nur den Neigungen sondern auch der Ausbildung entspricht, angepasst an moderne Standards und vielfältige Möglichkeiten.

Begeisterung, Expertise und das Streben nach Verbesserung sollen unseren Arbeitsalltag bestimmen und dafür versuchen wir das beste Umfeld zu schaffen.

Altenpflege ist vielseitig, nah am Menschen und ein Beruf mit Zukunft

In der Altenpflege gibt es eine sehr hohe Nachfrage nach Fachkräften. Engagierte und gut ausgebildete Altenpflegerinnen und Altenpfleger werden in vielen unterschiedlichen Bereichen gebraucht.

  • Senioren- und Pflegeheime
  • Gerontopsychiatrische Wohngruppen
  • Ambulanter Dienst
  • Tagespflegen

Voraussetzung für eine AltenpflegerInnenausbildung ist

  • der Realschulabschluss
  • bzw. ein als gleichwertig anerkannter mittlerer Bildungsabschluss

oder

  • ein Hauptschulabschluss, zusätzlich eine erfolgreich abgeschlossene 1-jährige Ausbildung zur Altenpflegehilfe beziehungsweise zum/zur Pflegefachhelfer/-in (Altenpflege).

Zusätzlich benötigt werden:

  • eine gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

Ausbildungsdauer Regulär

  • 3 Jahre (zukünftig als 4-jährige Teilzeitform an einigen Schulen möglich)

Falls die Noten oder der Abschluss für eine Ausbildung zum/zur AltenpflegerIn nicht reichen sollte, gibt es trotzdem eine Möglichkeit in dieser Branche zu arbeiten und zwar als PflegefachhelferIn (Altenpflege) / AltenpflegehelferIn.

Während der Ausbildung werden Sie von uns professionell betreut; zudem steht Ihnen die Ausbildungsbeauftragte Melanie Kuwalefsky jederzeit gerne zur Verfügung.

Nach Ihrer Ausbildung bieten wir Ihnen - je nach Verfügbarkeit - einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden Umgebung. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Angebote des Anbieters



Weitere Angebote suchen




suchen

X