Bayer AG Logo


Angebot merken Angebot  merken

Social Media Links!

Facebook-Profil Bayer AG Youtube-Profil Bayer AG

Ansprechpartner

Bewerbermanagement
Frau Inka Falkner
inka.falkner@bayer.com

Telefon: +49-800 47 22937

Jetzt bewerben ¬Ľ

Bitte beziehe dich bei deiner
Bewerbung bzw. Kontaktaufnahme
auf stellenreport.de

Ausbildung zum/r Chemikant/in

Friedrich-Ebert-Straße 217
42117 Wuppertal
Beginn
01.09.2019

Schulabschluss
Hauptschulabschluss

Friedrich-Ebert-Straße 217, 42117 Wuppertal

Beginn: 01.09.2019

Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Bild-neu

Bayer ist ein weltweit t√§tiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen n√ľtzen und zur Verbesserung der Lebensqualit√§t beitragen. Bayer sch√§tzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter f√ľr Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu ver√§ndern.

Ausbildung zum/zur Chemiekant/in

Einsatzbereiche

Regeln, √ľberwachen, Kontrollieren: Chemikanten/ Chemikantinnen nutzen in zunehmendem Ma√üe modernste Computertechnik, um chemische Prozesse und Produktionsanlagen nach optimalen Kriterien zu steuern. Dabei wird das spezielle Wissen und K√∂nnen genutzt, um die Produktionsvorg√§nge sicher, umweltgerecht und exakt nach den Vorgaben zu gestalten. Dieser Beruf verbindet das Verst√§ndnis der Zusammenh√§nge zwischen Chemie, Physik und Verfahrenstechnik sowie modernster DV- und Automatisierungstechnik auch mit handwerklichen F√§higkeiten.

Voraussetzungen

  • Schulabschluss Sekundarstufe I
  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Technisch-physikalisches Verst√§ndnis
  • Teamf√§higkeit
  • Rasches Auffassungsverm√∂gen und starkes Konzentrationsverm√∂gen

Ausbildungsinhalte

  • Chemische und physikalische Arbeitsweisen
    und Methoden
  • Verfahrens- und Informationstechnik
  • Qualit√§tssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Prozessleittechnik
  • Anlagentechnik
  • Rohrleitungstechnik
  • Elektrotechnik

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre.

Berufsperspektiven

Nach Ende der Ausbildung besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung zum/ zur:

  • Industriemeister/ Industriemeisterin (Fachrichtung Chemie)
  • Staatlich gepr√ľfter/e Techniker/ Technikerin (Fachrichtung Chemietechnik/ Betriebstechnik)

Deine Bewerbung

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte beachte, dass wir immer ein Jahr vor Einstellungsbeginn mit dem Bewerbungsverfahren starten. Um deine Bewerbung bearbeiten zu können, benötigen wir dein Bewerbungsanschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und deine drei letzten Schulzeugnisse.

Weitere Angebote des Anbieters



Weitere Angebote suchen




suchen

X