Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH Logo

Zentrale Firmenadresse

Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH
Uhlandstraße 56
40237 D√ľsseldorf

www.dualstudieren.de


Angebot merken Angebot  merken

Social Media Links!

Facebook-Profil Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH Twitter-Profil Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH Youtube-Profil Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH

Jetzt bewerben ¬Ľ

Bitte beziehe dich bei deiner
Bewerbung bzw. Kontaktaufnahme
auf stellenreport.de

Duales Studium Bachelor of Engineering - Bauingenieurwesen

Bergische Universität Wuppertal, Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal
Beginn
01.06.2018

Schulabschluss
(Fach-)Abitur

Bergische Universität Wuppertal, Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal

Beginn: 01.06.2018

Schulabschluss: (Fach-)Abitur

Dualer Studiengang Bauingenieurwesen

  • Studienstandort ist die Bergische Universit√§t in Wuppertal
  • Die √ľberbetriebliche Ausbildung findet im Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Kerpen statt
  • Die betriebliche Ausbildung wird durch das Ausbildungsunternehmen geregelt
  • Abschluss: Bachelor of Science: Civil Engineering und gehobener Baufacharbeiter (m/w)
  • Ausbildungsberufe: Beton- und Stahlbetonbauer (m/w), Kanalbauer (m/w), Maurer (m/w), Rohrleitungsbauer (m/w), Stra√üenbauer (m/w), Zimmerer (m/w), Bauzeichner (m/w)

Der Duale Studiengang Bauingenieurwesen geh√∂rt zu den ausbildungsintegrierten dualen Studieng√§ngen. Er verbindet eine praktische Berufsausbildung im Betrieb mit einem wissenschaftlichen Studium an einer Universit√§t bzw. Fachhochschule.In der Regel erreicht man so innerhalb von 4 oder 4,5 Jahren einen berufsqualifizierenden Abschluss (IHK Pr√ľfung) und einen Bachelor-Abschluss.

Weitere Informationen gibt√ā¬īs hier : http://www.dualstudieren.de

Weitere Angebote des Anbieters



Weitere Angebote suchen




suchen

X