Bundeswehr  Logo

Zentrale Firmenadresse

Bundeswehr

www.bundeswehrkarriere.de


Angebot merken Angebot  merken

Social Media Links!

Facebook-Profil Bundeswehr Twitter-Profil Bundeswehr Youtube-Profil Bundeswehr

Jetzt online bewerben »

Bitte beziehe dich bei deiner
Bewerbung bzw. Kontaktaufnahme
auf stellenreport.de

Ausbildung zum Industriemechaniker/in

Lesserstr. 180, 22049 Hamburg
Beginn
01.08.2018

Schulabschluss
Hauptschulabschluss

Lesserstr. 180, 22049 Hamburg

Beginn: 01.08.2018

Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Ihre Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w)

  • Sie stellen technische Systeme her, halten sie instand und überwachen sie.
  • Sie richten Produktionsanlagen ein, rüsten sie um, nehmen sie in Betrieb und kontrollieren den Produktionsablauf.
  • Sie arbeiten hauptsächlich in Maschinen-, Werk- und Fertigungshallen sowie in Werkstätten.

Was für Sie zählt

Ihre Ausbildung bei der Bundeswehr erfolgt ohne wirtschaftliche Unsicherheiten und bei einem anerkannten Arbeitgeber. Die fundierte Qualifikation zur Industriemechanikerin oder zum Industriemechaniker erschließt Ihnen Möglichkeiten am Arbeitsmarkt. Kompetente Ausbilder begleiten Sie während der gesamten Lehre und gewährleisten einen optimalen Start in das Berufsleben. Während Ihrer Ausbildung bauen Sie Ihr Fachwissen für den Betrieb und die Überwachung von komplexen Fertigungssystemen aus.

Ihre Entwicklung auf einen Blick

  • Sie kennen sich in der Herstellung, Instandsetzung und Überwachung von technischen Systemen aus.
  • Sie lernen den Produktionsablauf bei komplexen maschinellen Fertigungssystemen zu kontrollieren.
  • Sie kennen die relevanten Sicherheitsbestimmungen und Umweltschutzrichtlinien.
  • Sie absolvieren eine Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer.
  • Vergütung: Das monatliche Ausbildungsentgelt staffelt sich über die dreieinhalb Ausbildungsjahre von ca. 890 € im ersten Jahr bis ca. 1.050 € im vierten Jahr.

Weitere Angebote des Anbieters