Knorr-Bremse AG Logo

Zentrale Firmenadresse

Knorr-Bremse AG
Moosacher Stra├če 80
80809 M├╝nchen

Ausbildung

In Deutschland bildet Knorr-Bremse in den Berufen aus, die im eigenen Hause nachgefragt werden. Nach bestandener Ausbildung bestehen somit gute ├ťbernahmem├Âglichkeiten f├╝r die Berufsbilder

  • Industriemechaniker/in (M├╝nchen, Aldersbach und Berlin),
  • Zerspanungsmechaniker/in (Aldersbach und Berlin),
  • Elektroniker/in f├╝r Betriebstechnik (Aldersbach),
  • Mechatroniker/in (M├╝nchen, Aldersbach und Berlin),
  • Informatikkaufmann/frau (M├╝nchen) sowie
  • Industriekaufmann/frau (M├╝nchen)

Bei letztgenannter Ausbildung z├Ąhlt Knorr-Bremse mit zu den Pionieren der Berufsausbildung. Mechatroniker/in ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Die ersten Azubis haben in diesem Querschnittsberuf f├╝r die Montage und Instandhaltung mechatronischer Systeme bereits ihre Ausbildung abgeschlossen. Mechatroniker/innen werden analog zur technologischen Entwicklung auf diesem Gebiet zunehmend gesuchte Fachkr├Ąfte sein - selbstverst├Ąndlich auch in der Fertigung bei Knorr-Bremse.

Praxisorientiertes Studium

Seit 2008 ist Knorr-Bremse Partnerunternehmen der Duale Hochschule (DHBW) Ravensburg und ihrer Au├čenstelle Friedrichshafen und bietet Studierenden der Fachrichtungen

  • Wirtschaftsingenieurwesen,
  • Elektrotechnik und Maschinenbau sowie
  • Wirtschaftsinformatik

einen Ausbildungsvertrag f├╝r drei Jahre an.

X